Chevapchichi mit Djuvec-Reis

Zubereitung

Cevapcici:

  1. Geben Sie das Hackfleisch in eine Schüssel.
  2. Waschen Sie die Petersilie und hacken sie fein. Geben Sie die Petersilie zum Hackfleisch, pressen Sie den Knoblauch in der Presse und fügen es hinzu und heben ein Ei unter die Masse. Nun mit Paprika, Majoran, Salz und Pfeffer würzen und alles verkneten.

Djuvec-Reis

  1. Nehmen Sie die tiefgefrorene Erbsen aus dem Gefrierschrank und lassen sie in einer Schüssel auftauen.
  2. Waschen Sie die Paprika und schneiden die Paprika und Zwiebel in Würfel.
  3. Geben Sie 1 EL Olivelöl in einem heißen Topf und dünsten die Paprika und Zwiebel an.
  4. Nun geben Sie den Reis und ca. 400ml Wasser hinzu.
  5. Geben Sie Salz, Pfeffer und das Ajvar zum Reis und rühren alles um.
  6. Lassen Sie den Reisbei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen.
  7. Geben Sie nach ca. 15 Minuten die Erbsaen hinzu.

Richten Sie beides auf einem Teller mit 2 EL Tsatsiki an.

Lassen Sie es sich schmecken!

Zutaten für 4 Portionen

ca. 400gHackfleisch

1Ei

200gLankornreis

100gTK Erbsen

100gAjvar

1 BecherTsatsiki

1 St.rote Paprika

1 St.Zwiebel

Petersilie

2 ELOlivenöl

1 ZeheKnoblauch

GewürzeSalz, Pfeffer, Paprika, Majoran

Aktuellste Tipps

Grill-Rezepte

Grillsaucen

Grill-Rezepte

Nackensteak-Spieße