Osterschinken im Brotteig an Specksoße

Osterrezept_web

Zubereitung

Den MAGO Prager Schinken mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen und ihn scharf anbraten. Die Pfanne mit dem Schinken mit ca. 0,5 Liter Wasser auffüllen und bis zu einer Kerntemperatur von ca. 30°C schmoren. Den Schinkenbraten aus dem Sud nehmen. Gut abtropfen und erkalten lassen. In der Zwischenzeit die Fertigbackmischung für Sonnenblumenkernbrot zubereiten. Den erkalteten Braten in den zuvor ausgerollten Brotteig einrollen und die Enden mit Wasser bestreichen und andrücken. Im vorgeheizten Ofen 15 Minuten bei 250°C und anschließend 30 Minuten bei 180°C backen. In einer Pfanne den in Würfel geschnitten MAGO Paprikaspeck mit den Zwiebeln und dem Knoblauch anbraten und zu dem Sud geben. Etwa 30 Minuten reduzieren lassen und mit etwas Sahne binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten für 4 Portionen

450gFertigmischung für Sonnenblumenkernbrot

350mlWasser

850gMAGO Prager Schinken

250gMAGO Paprikaspeck

100gZwiebeln

2 ZehenKnoblauch

Salz und Pfeffer

Paprikapulver

etwas Sahne